Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 101

Meinungen Zu Gigaflat

Dieses ist eine Diskussion zum Thema Meinungen Zu Gigaflat im Forum Sonstige kostenpflichtige Usenet Provider, in der Kategorie Usenet-Provider; Zitat von Resume "unbekannter seriöser" sicherer provider so was nennt man auch gottvertrauen! ansonsten kann ich dem nicht zustimmen! ich ...

  
  1. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Roadrunner
    Registriert
    28.02.2008
    Beiträge
    234

    Standard

    Zitat Zitat von Resume Beitrag anzeigen
    "unbekannter seriöser" sicherer provider
    so was nennt man auch gottvertrauen!
    ansonsten kann ich dem nicht zustimmen! ich habs auch mal getestet und 512kbit im free hab ich nie erreicht, waren immer um die 50, wie es hier auch schon angeklungen war. der upload von nzbs ist auch mehr als bescheiden, wenn man da ein, zwei tage warten muß bis die freigegeben werden.
    minuspunkte gibts außerdem für nicht vorhandene infos auf der webseite! wer sich vorab kurz informieren will hat keine aussicht auf erfolg!
    nene, für mich ist das nichts!

    miepmiep

  2. #12
    Unregistriert
    Gast Avatar von Unregistriert

    Cool

    Ich habe Zeit und lade frei...

    Zum einem muss man sagen das freie Angebote zum Download immer mit einer Zeiteinbusse versehen sind.
    Zum anderen sind die Qualitäten anderer Usenet anbieter auch nicht immer 100% Einfach mal kommentare beachten.
    Eine feine Sache ist es schonmal das die files nach dem download direkt entpackt werden (hat man auch nicht bei jedem anbieter...).

    Der Speed schwank sehr zwischen 60 / 400 kbit/s aber wie gesagt wenn das Angebot umsonst ist....
    Die dauer von 60 sek. vor Download begin kennt man auch von anderen...

    Das einzige was ärgerlich war ist die Zwangspause nach gut einer Stunde, aber das kann man mit netten Tasktools auch regeln und fast umgehen....

    Alles in allem würde ich Gigaflat für den Gratisdownload empfehlen, aber wer Speed und Volumen möchte sollte nach anderen Anbietern suchen...

    DM

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von franzl-2
    Registriert
    20.03.2008
    Beiträge
    136

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen

    Ich habe Zeit und lade frei...

    Eine feine Sache ist es schonmal das die files nach dem download direkt entpackt werden (hat man auch nicht bei jedem anbieter...).

    DM
    Hallo

    Sicher für Leute mit 500 Kbit Anschluss ist das eine Lösung....
    Aber wenn ich für ein Avi mit 750 MB 5 stunden brauche , dann lass ichs lieber

    was den Speed anbelangt, genügt doch schon eine 3 Mbit es muss keine 25 Mbit sein

    und wenn ich heute für lappige 2 Euro pro Monat eine 6 Mbit flat bekomme wo ich von 3 Uhr bis 17 Uhr runterladen kann oder je Monat für 3 Euro die 2,5 MBit Flat....wer diese Summe nicht hat ; dann frage ich mich mit was der Betreffende ins Internet kommt (oder gibt es sowas auch kostenlos ? )

    das mit dem automatischen Entpacken, das hat mit dem Anbieter überhaupt nix zum tun....ein Halbwegs gescheiter Newsreader kann das auch....Alt.Binz (dem ist es wurst was ich für einen Anbieter habe )

    Gruß Franz

  4. #14
    Moderator Avatar von MasterM
    Registriert
    25.12.2008
    Beiträge
    313

    Daumen runter Persoenliche Meinung

    Also,
    Ich hab mich da mal angemeldet zum Testen, was auch ohne Probleme lief.
    Ich hab dann die software installiert und mal den Speed getestet.
    Dieser war wie bei meinen Vorredner sehr langsam.
    Nun gut bei genauerer Betrachtung der website faellt einem auf dass
    dass ganze etwas wie eine bekannte torrent website aussieht die schon mal vom Netz genommen wurde. Gut man muss nichts tauschen mit anderen,
    aber ein normaler mensch muss sich doch fragen:" Könnte das bei gewissen Institutionen ein "Interesse" hervorrufen?".
    Ein weiteres Manko ist (soweit ich weis) dass man wenn man einen Premiumaccount holt zwar highspeed Tickets bekommt, aber keinen richtigen Usenetzugang den man mit anderen Newsreadern verwenden kann.
    Bei mir scheitert es mit anderen Newsreadern wenn ich mich mit der Ip
    (Rausfinden kann man die mit Hilfe der Sharif-Methode) des Servers oder
    mit news.gigaflat.com (wurde mir mal durch einen Fehler angezeigt) verbinde.
    Insofern kann man auch nicht von einem "Vollstaendigen/Richtigen"
    Usenetaccount sprechen.(Habs mal beim Freund der sich einen Account dort geholt hat probiert mit einem anderen Newsreader. Problem ist dass der Hauseigene Newsreader sich immer zu anderen Ports verbindet).
    Fazit:
    Man sollte lieber einen anderen Provider nehmen, der nicht schon, zumindest dem Titel nach "fragwürdige" Inhalte auf der eigenen Website hat/verteielt per hauseigene nzbs.
    Ps:
    Ich hab dem Support eine Mail geschrieben dass diese meinen Gratis- Account loeschen. Ich musste nur 1 Stunde warten bis sie ihn geloescht hatten.

    Edit:
    Bei Usenext kann man ja mit verschiedenen Methoden einen anderen
    Newsreader verwenden, was man hier allerdings nicht kann.
    Geändert von Dragonfire (13.01.2009 um 09:09 Uhr)
    Gruß MasterM

  5. #15
    TheMessia
    Gast Avatar von TheMessia

    Daumen hoch Feedback

    Hier mal mein Pro und Contra zu Gigaflat.

    Pro:
    +Premium Account mit unbegrenztem Volumen im Gegensatz zu anderen Usenet anbietern
    +Falls mal was nicht vorhanden ist via NZB Suchmaschine suchen und bei Gigaflat Adden
    +Mit Premium Account mit Voller bandbreite ziehen
    +Bonuspunkte für gekaufen Premium Account 2xkaufen=1 mal gratis
    +Punkte für jeden Download einer hochgeladenen NZB
    +selbst hochgeladene NZB gratis als mit vollspeed downloaden
    +Freischaltung einer hochgeladenen NZB innerhalb von 24 Stunden
    +eigene NZB´s als Freeuser mit topspeed downloaden

    Contra:
    -Wartungsarbeiten können zum falschen Zeitpunkt NZB Upload einschränken
    -Suchmaschine Abhängig von den Tags beim hochladen der NZB
    -Free User Downloadpausierung
    -Free User Downloadverzögerung
    -Angebot hängt von den benutzern ab

    Also im großen und ganzen finde ich das sich gigaflat lohnt. Genau wie bei Rapidshare und anderen Usenet anbietern hängt das angebot von den Usern ab aber im Gegensatz zu anderen Usenet anbietern und rapidshare das man mit einem bezahlten account auf kein downloadlimit begrenzt ist.

    Wer also will kann sich auch 1tb pro tag runterladen (entsprechende internet verbindung natürlich vorrausgesetzt)

    Also ich kann Gigaflat nur weiterempfehlen

  6. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von Roadrunner
    Registriert
    28.02.2008
    Beiträge
    234

    Standard

    was ist denn das für ein netter werbebeitrag?
    es wurde mehrfach bemängelt das die "pro-punkte" halt nicht so zutreffen! von wegen fullspeed und in 24std freischaltung. aber selbst 24std. auf seinen download warten zu müssen ist schon sehr daneben, bei anderen usenet-anbietern lade ich gleich und wirklich mit fullspeed. außerdem hat man bei anderen usenetanbietern mehr oder weniger zugriff aufs komplette usenet (nur abhängig von den geführten groups) und nicht wie bei gigaflat das eingeschränkte angebot, welches nur durch eigenes hochladen (man denke an die 24std.) "besser" wird.
    und diese behauptung bei anderen usenetanbietern gebe es eine trafficbeschränkung zeigt doch mehr als deutlich was das ganze werden soll. bei anderen flatrateangeboten habe ich auch kein limit. und wenn ich mir einen block hole dann weis ich das und mach das bewußt.
    1tb pro tag, geil , das sind über 680mb pro minute, echt nette privatleitung! aber auch dieser werbespruch passt zum beitrag!
    mag ja zufriedene kunden geben, und evtl. ist ja auch TheMessia (der name passt aber irgendwie )wirklich einer, aber diesen beitrag zähle ich für mich nicht zu erfahrungsberichten.

    miepmiep

  7. #17
    Moderator Avatar von MasterM
    Registriert
    25.12.2008
    Beiträge
    313

    Standard

    Ich stimmr dir volkommen zu,
    das ist eindeutig ein Werbebeitrag.
    Das mit dem 1TB ist ja Ok, aber man muss bedenken dass nicht umbedingt
    ausreichend nzbs taeglich bei denen geuppt werden um den TB zu erreichen.
    Und bei den anderen Punkten stimme ich dir auch zu
    Gruß MasterM

  8. #18
    TheMessia
    Gast Avatar von TheMessia

    Standard

    Zitat Zitat von Roadrunner Beitrag anzeigen
    was ist denn das für ein netter werbebeitrag?
    es wurde mehrfach bemängelt das die "pro-punkte" halt nicht so zutreffen! von wegen fullspeed und in 24std freischaltung. aber selbst 24std. auf seinen download warten zu müssen ist schon sehr daneben, bei anderen usenet-anbietern lade ich gleich und wirklich mit fullspeed. außerdem hat man bei anderen usenetanbietern mehr oder weniger zugriff aufs komplette usenet (nur abhängig von den geführten groups) und nicht wie bei gigaflat das eingeschränkte angebot, welches nur durch eigenes hochladen (man denke an die 24std.) "besser" wird.
    und diese behauptung bei anderen usenetanbietern gebe es eine trafficbeschränkung zeigt doch mehr als deutlich was das ganze werden soll. bei anderen flatrateangeboten habe ich auch kein limit. und wenn ich mir einen block hole dann weis ich das und mach das bewußt.
    1tb pro tag, geil , das sind über 680mb pro minute, echt nette privatleitung! aber auch dieser werbespruch passt zum beitrag!
    mag ja zufriedene kunden geben, und evtl. ist ja auch TheMessia (der name passt aber irgendwie )wirklich einer, aber diesen beitrag zähle ich für mich nicht zu erfahrungsberichten.

    miepmiep
    Ob du das jetzt nun als erfahrungsbericht anerkennst oder nicht ist mir herzlich egal. wie du sicher auch selber weiß (nehme ich jedenfalls an da du ja bewiesen hast das du rechnen kannst) war das mit den 1 TB ein beispiel. Das das download angebot von den Usern abhängt ist von vornherein klar gewesen und scheinen auch fast alle begriffen zu haben. Gigaflat ist meiner meinung nach die besten alternative für die leute die im gegensatz zu Roadrunner keinen Geldesel haben. Warum premium kaufen? NZB´s suchen hochladen und ohne Probleme mit voll speed runter laden billiger kann ich es mir nun wirklich nicht vorstellen.


    Moderiert von Dragonfire
    @The Messia
    Ich habe den letzten Satz und deinen folgenden Beitrag gelöscht!
    Entweder diese persönlichen Angriffe werden unterlassen oder hier wird geschlossen!

    Dragonfire

    Ein Service des freundlichen Forumteams. Bei Nachfragen bitte eine PN an mich.
    Geändert von Dragonfire (18.01.2009 um 09:00 Uhr)

  9. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von Roadrunner
    Registriert
    28.02.2008
    Beiträge
    234

    Standard

    mir ist es egal, das es dir egal ist, aber vielleicht denken andere darüber etwas nach und bilden sich ihre eigene meinung.
    ich habe mit der rechnung lediglich verdeutlicht, das sich 1tb zwar nett anhört, aber nichts mit der realität beim user zu tun hat.
    Gigaflat ist meiner meinung nach die besten alternative für die leute die im gegensatz zu Roadrunner keinen Geldesel haben.
    ein blick in die übersichten hier sollte genügen um schnell zu sehen, das es nun wirklich keines geldesels bedarf um einen anderen usenetprovider zu wählen, bei dem man sich das hochladen von nzb-dateien und dann auf die freischaltung warten müssen sparen kann.
    außerdem ist die formulierung des satzes erneut ein deutlicher hinweis, woher die beiträge kommen. ansonsten hättest du nicht meinen namen sondern "dir" geschrieben.
    das nun die frage kommt "warum premium kaufen" ist schon sehr interessant, war doch der premiumzugang großer bestandteil der positiven punkte.
    aber was solls, kann sich ja jeder seinen teil dazu denken.

    miepmiep

  10. #20
    Partner Avatar von Sharif
    Registriert
    05.11.2007
    Beiträge
    171

    Standard

    Zitat Zitat von TheMessia Beitrag anzeigen
    +Premium Account mit unbegrenztem Volumen im Gegensatz zu anderen Usenet anbietern
    Diese Aussage sollte man ganz löschen, da sie einfach nicht richtig ist.
    Es gibt viele Anbieter mit unbegrenztem Volumen.
    Zitat Zitat von TheMessia Beitrag anzeigen
    +Falls mal was nicht vorhanden ist via NZB Suchmaschine suchen und bei Gigaflat Adden
    kann man überall
    Zitat Zitat von TheMessia Beitrag anzeigen
    +Mit Premium Account mit Voller bandbreite ziehen
    Auch falsch - laut Webseite mit bis zu 16.000 Kbit/s
    Zitat Zitat von TheMessia Beitrag anzeigen
    +Bonuspunkte für gekaufen Premium Account 2xkaufen=1 mal gratis
    kommt auf den Preis an - Mengenrabatte gibt es im Prinzip bei allen Anbietern
    Zitat Zitat von TheMessia Beitrag anzeigen
    +Punkte für jeden Download einer hochgeladenen NZB
    Welche aber legalen Inhalts sein sollte, da dies im Web mit IP gespeichert wird
    Zitat Zitat von TheMessia Beitrag anzeigen
    +selbst hochgeladene NZB gratis als mit vollspeed downloaden
    würde ich als einzigen Pluspunkt sehen
    Zitat Zitat von TheMessia Beitrag anzeigen
    +Freischaltung einer hochgeladenen NZB innerhalb von 24 Stunden
    würde ich eher als Minuspunkt sehen
    Zitat Zitat von TheMessia Beitrag anzeigen
    +eigene NZB´s als Freeuser mit topspeed downloaden
    ist doppelt.

    Fazit: von Deiner Liste bleibt immerhin ein Pluspunkt übrig, dafür ist ein Minuspunkt dazu gekommen
    Wenn Du wissen möchtest, wie das mit dem Usenet funktioniert, findest Du es auf www.sharif-hilfe.de erklärt.

Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 16:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •